Bereich für Mitglieder


Besonders für uns Kleingärtner ist dieser interessante Artikel beachtenswert. Er handelt von einer geplanten Saatgutverordnung. EU-Bürokraten möchten gerne regulieren, Großkonzerne wie MONSANTO und SYNGENTA müssen Profit machen. So kann man sich prima ergänzen. Individualität und Sortenvielfalt bleiben dabei auf der Strecke. Kleingärtner sind jedoch kreative Persönlichkeiten, die bestimmt Quellen finden werden, um Pflanzen aus "ihrem" Lieblings-Saatgut im Garten pflegen zu können...

Ein Artikel aus der Gartenzeitschrift Kraut&Rüben, Heft 9/2013 (www.krautundrueben.de).

Alte Sorten vor dem Aus?

Muss 'Kaiser Wilhelm' abdanken? Macht die Politik Schluss mit 'Vitelotte'? Was bringt die geplante EU-Saatgutverordnung?

Lesen Sie den kompletten Kraut&Rüben-Artikel hier.

(mit freundlicher Genehmigung: Redaktion Kraut&Rüben, 22.08.2013/Ch.M.)


Frau Kapteina hat uns erneut im Garten besucht und wollte noch weitere Details zu Würmern im Garten und deren Arbeit erfahren. Aus dem Besuch bei uns ist dann wieder ein schöner Artikel entstanden, der in der WAZ-Lokalbeilage "Werden" am 5. Januar 2011 erschien.

Von Felicitas Kapteina.

Werden: Malocht wird auch im Winter...

Gartenbauverein Werden: Keine Pause in den Kleingärten. Besonders der Kompostwurm macht einen anstrengenden Job.

Lesen Sie den kompletten WAZ-Artikel hier

(mit freundlicher Genehmigung: Westdeutsche Allgemeine Zeitung, Stadtteil Redaktion Werden, 10.01.11/Reiner-W.


Frau Kapteina besuchte uns im Garten und stellte viele Fragen. Daraus ist dann ein schöner Artikel entstanden, der in der WAZ-Lokalbeilage "Werden" am 30. Juni 2010 erschien.

Von Felicitas Kapteina.

Werden: Loblied auf den Kompostwurm ...

Gartenbauverein Werden setzt auf die kleinen Helfer, die große Stars sind.

Lesen Sie den kompletten WAZ-Artikel hier ...

(mit freundlicher Genehmigung: Westdeutsche Allgemeine Zeitung, Stadtteil Redaktion Werden, 19.07.10/M-W


Ein schöner Artikel in der WAZ-Lokalbeilage "Werden" vom 19. 10. zum Erbsenjahr 2009.

Von Felicitas Kapteina.

Werden/Heidhausen: Die Erbse ist in diesem Jahr zu Ehren gekommen, denn sie wurde zum Gemüse 2009 ernannt. ...

Lesen Sie den kompletten WAZ-Bericht hier ...

(mit freundlicher Genehmigung: Westdeutsche Allgemeine Zeitung, Stadtteil Redaktion Werden, M. Heiße)


 

 


Der Garten im Wechsel der vier Jahreszeiten

Zahlreiche Bilder aus unseren Gärten während der Sommerzeit...
und einige Bilder während der Winterzeit.


Sturmschäden, verursacht durch "Kyrill" Wie der Sturm in unseren Gärten wütete. Einige Bilder finden Sie hier.

Erläuterungen des Stadtverbandes zu den Kommunalabgaben Das Dokument finden Sie hier.

[Startseite]   [Lage]   [Bewerberliste]   [Termine]     [Verweise]   [Stadtverband]   [Mitglieder]   [Impressum]   [Datenschutzerklarung]